Categories
Mindesteinlage

Navigieren auf der Bitcoin Motion Plattform

Navigieren auf der Bitcoin Motion-Plattform
Wie einfach ist die Bitcoin Motion-Börse zu bedienen? Die Website ist viel einfacher zu navigieren und zu nutzen, als Sie vielleicht denken. Beginnen Sie mit der Angabe einer E-Mail-Adresse und der Erstellung eines Kontopassworts.

Danach warten Sie auf eine Bestätigungs-E-Mail von der Plattform. Diese E-Mail enthält einen Link, mit dem Sie sich zur Website durchklicken können. Über diesen Link gelangen Sie zur Schnittstelle der Börse, wo Sie noch eine letzte Angabe machen müssen: Ihr Land. Erst dann kann der Handel beginnen.

Während des Registrierungsprozesses erhalten Sie einen privaten Schlüssel, der Ihre persönliche Einzahlungsadresse darstellt. Was müssen Sie sonst noch über den Prozess des Einstiegs bei Bitcoin Motion wissen? Zum einen müssen Sie die Mindesteinlage von 0,001 BTC einhalten.

Denken Sie daran, dass die Plattform nur Bitcoin-Einzahlungen akzeptiert, versuchen Sie also nicht, andere Token oder Altcoins einzuschicken. Wenn Sie dies tun, werden Sie sie verlieren. Eine Anleitung liefert https://www.specficnz.org/bitcoin-motion-erfahrungen-betrug/

Sobald Sie eine BTC-Einzahlung getätigt haben, wird Ihre Bitcoin Motion-Brieftasche gutgeschrieben. Denken Sie daran, dass Sie eine interne Überweisung auf Ihr Konto vornehmen müssen, bevor Sie offiziell mit dem Handel beginnen können.

Das Beste von allem ist, dass Sie sich keine Gedanken über langwierige KYC-Prozesse machen müssen, um sich auf der Plattform zu etablieren. Es ist ein Gewinn für Sie und die Börse.

Bitcoin Motion Gebühren, die Sie kennen sollten

Es gibt zwei verschiedene Transaktionsgebühren, über die Sie Bescheid wissen müssen. Zu diesen Gebühren gehören die Handelsgebühren und die Gebühren für die Finanzierung über Nacht. Als STP-Broker holt Prime XBT Kurse von einem großen Pool von Liquiditätsanbietern ein und arbitriert automatisch zwischen ihnen, um die besten verfügbaren Preise anzubieten.

Die Preise für Kryptowährungen, die über Bitcoin Motion angeboten werden, variieren je nachdem, welche Liquidität aggregiert wird. FX- und CFD-Kraftstoffe werden teilweise von einem Feed-Aggregator (Partnerunternehmen) bezogen, der Liquidität beschafft. Zu den Anbietern gehören Banken, Prime-Broker, etc.

Wann werden diese Gebühren fällig? Jedes Mal, wenn eine Position geschlossen oder eröffnet wird. Die Handelsgebühren umfassen:

0,01 Prozent bei Rohstoffen und Indizes
0,001 Prozent für große Devisenmärkte
0,05 Prozent für Kryptowährungen
Was ist mit den Gebühren für Übernachtfinanzierungen? Sie müssen diese Gebühren jedes Mal bezahlen, wenn eine Position in einen neuen Handelstag um 00:00 UTC übergeht. Für eine Overnight-Finanzierung, die vor Beginn eines neuen Handelstages (00:00 UTC) geschlossen wird, werden Ihnen keine Gebühren berechnet.

Welche Gebühren und Entgelte können Sie bei Bitcoin Motion erwarten?

Bei Bitcoin Motion werden zwei Arten von Gebühren anfallen. Overnight-Gebühren und Handelsgebühren. Die Overnight-Gebühren beziehen sich auf die Finanzierung der Position über Nacht, die Handelsgebühren auf die Kosten für die Eingabe der Position.

Die Handelsgebühren liegen zwischen 0,1 und 0,05 Prozent und damit niedriger als bei vielen anderen Börsen. Außerdem können Sie mit Rabatten auf das rollierende Handelsvolumen von 30 Tagen rechnen. Wie sehen diese Rabatte aus?

Sie erhalten 25 Prozent Rabatt auf Transaktionen von 300 bis 600 BTC und 50 Prozent Rabatt für Transaktionen von 600+ BTC. Es fallen keine Gebühren für die Einzahlung von Geldern an.

Aber es gibt eine willkürliche Miner-Gebühr, um Transaktionen abzuschließen, wenn Sie Abhebungen machen. Diese Gebühr erweist sich als Standard in der gesamten Branche.

Categories
exchange

Our review of Oil Profit

⇨ Our review of Oil Profit
Broker
Description
Rating
Visit the broker
Oil Profit Avis: trusted site or scam?
Authorized by the Chinese government
Efficient customer service
User-friendly platform
4.8/5
Visit

Licensed platform affiliated with regulated brokers

Oil Profit is an automated trading software that is licensed by the Chinese government.

Also, the bot contains several partner brokers that are accessible at any time.

If you can’t find your preferred cryptocurrency on an exchange, you can find it elsewhere.

Excellent customer service

Impeccable customer serviceCustomer support provides solutions to all problems encountered by users of this platform.

First of all, there is a comprehensive FAQ that contains answers to the most important questions about the functioning of this software.

Alternatively, you can reach the agents via e-mail or by phone.

Oil Profit: how to register?

The whole registration process takes less than 10 minutes.

Step 1: Open a Oil Profit account
Start by visiting the official website of this automatic trading application.

Step 1: Open an account

Then, the platform requires you to fill in the registration form by entering the following personal information:

Your full name
Your email address
Your password
Your phone number
Your country
As a reminder, registration is completely free. Once it is done, a confirmation email will be sent to you to verify your account.

Step 2: Deposit funds
After your account has been verified, it’s time to make your first deposit to trade with confidence.

We would like to tell you that the minimum deposit amount with Oil Profit is $250.

Step 2: Deposit funds

To fund your account, go to the platform’s control panel and click on the “Deposit” button.
Then you will be asked to choose the payment method and mention the amount to deposit.
Good to know: if you are a budding trader, and do not have any experience, we urge you not to invest more than the minimum deposit amount. You can do this later, when you have already made the supposed profits.
Step 3: Set trding parameters and execute trades
Once your account has been reloaded, you will need to set up some parameters:

risk management
Take Profit and Stop Loss limits
Then, all you have to do is activate the automatic trading function and select the currency pair you want to trade.

Step 3: Define the trding parameters and execute the trades

Good to know: as a reminder, trading crypto currencies and any other financial asset involves risk. Be aware of this and only invest the amount you can bear the loss.
Main features of Oil Profit
Like other trading robots, Oil Profit offers a host of interesting features. What are they?

Categories
Computer

Einige Online Casinos bieten Bitcoin an

Einige Online-Casinos bieten ihren Spielern seit Kurzem die Möglichkeit, Kryptowährungen direkt über ihre Plattform zu kaufen, so dass Sie die Börsen und Marktplätze umgehen können. Sie gehen einfach zu dem Bitcoin Casino, in dem Sie spielen möchten, tätigen Ihren Kauf und die Coins werden automatisch zu Ihrem Guthaben hinzugefügt!

Dies ist ideal für diejenigen, die zum ersten Mal in einem Bitcoin Casino spielen und für diejenigen, die sich nicht wohl dabei fühlen, an Börsen oder auf Marktplätzen zu kaufen.

Eines der größten Unternehmen, das diesen Service anbietet, heißt MoonPay. Und so funktioniert es: Sie gehen einfach zu dem Bitcoin Casino, in dem Sie spielen möchten, und begeben sich zur Kasse. Wenn das Bitcoin Casino diese Methode des Krypto-Kaufs unterstützt, sehen Sie etwas wie “Krypto kaufen”, und dann erscheint ein Popup-Fenster, in das Sie Ihre Kreditkartendaten und Ihre persönlichen Daten eingeben und Ihre ID bestätigen.

Das ist eine ziemlich coole Funktion und ideal für diejenigen, die vielleicht nicht damit vertraut sind, wie Krypto funktioniert; allerdings ist sie, wie bereits erwähnt, noch nicht in allen Bitcoin Casinos verfügbar.

Sobald Ihre Zahlung abgeschlossen ist (dies kann aufgrund von Identitätsprüfungen manchmal ein paar Stunden dauern), werden die Münzen direkt an Ihre Bitcoin Casino gesendet. Sie müssen sich also nicht darum kümmern, Kryptowährungen zwischen Ihrer Brieftasche und dem Casino zu senden.

Welche Boni und Promotionen sind im Bitcoin Casino verfügbar?

Es lohnt sich auch, die verfügbaren Boni und Aktionen zu prüfen, bevor Sie sich in einem Bitcoin-Casino anmelden. Wenn Sie beispielsweise Freispiele in Anspruch nehmen möchten, sollten Sie prüfen, ob das Casino Freispiele anbietet, wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, oder ob Sie eine Einzahlung vornehmen müssen, um sie in Anspruch zu nehmen.

Wenn Sie einen Willkommensbonus in Anspruch nehmen möchten – in der Regel einen Einzahlungsbonus -, sollten Sie sich vergewissern, dass der Einzahlungsbonus faire Umsatzbedingungen, nicht zu viele Spielausschlüsse und keine maximalen Auszahlungslimits hat.

Wir empfehlen unseren Lesern immer, die Bedingungen und Konditionen aller Boni und Werbeaktionen zu lesen, die sie in Anspruch nehmen möchten. So können Sie verhindern, dass Sie versehentlich gegen die Bedingungen der Website verstoßen, wenn Sie Bitcoin-Casino-Boni in Anspruch nehmen möchten.

Wie man Bitcoin kauft und verkauft

Heute ist es einfacher als je zuvor, Bitcoin und andere Kryptowährungen zu kaufen. Im Folgenden werden wir Ihnen einige der wichtigsten Methoden vorstellen, mit denen Sie Coins kaufen können, um sie in einem Krypto-Casino zu verwenden.

Exchanges
Börsen sind bei weitem die gebräuchlichste und effizienteste Art, Kryptowährungen zu kaufen, und sie machen den Prozess des Kryptokaufs unglaublich einfach und unkompliziert. Sie sind daher ideal für diejenigen, die neu in der Kryptowelt sind und den Prozess so unkompliziert wie möglich gestalten möchten.

Einige der wichtigsten Börsen, die man sich ansehen sollte, sind Coinbase, Binance und Kraken. Alle diese Börsen sind reguliert, so dass Ihre Gelder sicher sind, wenn Sie sie nutzen.

Der Beitritt zu einer Börse ist relativ einfach, und als Erstes müssen Sie ein Konto registrieren. Dieser Vorgang dauert in der Regel nur ein paar Minuten. Sie müssen jedoch einige Angaben zu Ihrer Person machen, z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum und Informationen zu Ihrer Geldquelle.

Anschließend müssen Sie wahrscheinlich Ihr Konto verifizieren, insbesondere wenn Sie Kryptowährungen mit Debit- oder Kreditkarten kaufen möchten. Dank modernster Technologie ist dieser Vorgang oft sofort abgeschlossen, manchmal kann er aber auch einige Arbeitstage in Anspruch nehmen.

Für die Identitätsprüfung (auch bekannt als KYC-Prüfung) müssen Sie in der Regel ein Foto Ihres Führerscheins oder Reisepasses und in einigen Fällen einen Adressnachweis hochladen. Sobald Sie die Unterlagen eingereicht haben, werden Sie oft innerhalb von wenigen Minuten verifiziert und können dann mit dem Kauf Ihrer Kryptowährung fortfahren.

Der größte Vorteil des Kryptokaufs an einer Börse ist, dass Sie nicht direkt mit einem Verkäufer verhandeln müssen. Stattdessen wählen Sie einfach aus, wie viel Krypto Sie kaufen möchten, bezahlen und die Münzen werden automatisch Ihrer Börsengeldbörse gutgeschrieben. Anschließend können Sie diese Münzen an die von Ihnen gewählte Bitcoin-Glücksspielseite senden – so einfach ist das!

P2P-Marktplätze

Eine weitere sehr beliebte Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen, ist die Nutzung eines P2P-Marktplatzes. Diese funktionieren ähnlich wie die Börsen, die wir uns gerade angesehen haben, was die Anmeldung und die Erstellung eines Kontos angeht, aber es gibt einen entscheidenden Unterschied, den wir gleich behandeln werden.

Zu den wichtigsten P2P-Börsen gehören LocalBitcoins und LocalCryptos. Es gibt noch viele weitere, bei einigen müssen Sie nicht einmal Identitätsdokumente hochladen. Sobald Sie ein Konto auf dem P2P-Marktplatz Ihrer Wahl eingerichtet haben, müssen Sie die verfügbaren Angebote durchsuchen.

Im Gegensatz zu Börsen kaufen Sie auf einem P2P-Marktplatz keine Kryptowährungen über die Website, sondern handeln direkt mit dem Verkäufer, und das ermöglicht Ihnen die Nutzung von viel mehr Zahlungsmethoden. Neben Debit- und Kreditkarten können Sie zum Beispiel auch mit folgenden Zahlungsmethoden bezahlen

Categories
Programm

Yuan Pay Group eignet sich hervorragend für Aktien

Yuan Pay Group eignet sich hervorragend für Bruchteile von Aktien, egal ob Sie Ihre Dividenden kaufen oder reinvestieren möchten. Sie können einen Handel mit so wenig wie $1 platzieren und Sie können so wenig wie ein Millionstel einer Aktie kaufen. Yuan Pay Group dehnt dieses Programm auch auf Aktien aus, die bei anderen Brokern möglicherweise nicht in Teilaktienprogrammen enthalten sind. Die meisten Aktien, die über 1 $ pro Aktie gehandelt werden und eine Kapitalisierung von 25 Millionen $ aufweisen, sind in das Programm aufgenommen. Das Programm von Yuan Pay Group hilft Ihnen, Ihr gesamtes Geld in den Markt zu stecken, anstatt genug zu sparen, um diese hochpreisige Tech-Aktie zu kaufen.

Schneller Vergleich der Brokerage-Optionen:

BROKERAGE GESAMTBEWERTUNG AVG. KOSTEN PRO HANDEL KONTEN UND HANDEL
Yuan Pay Group-Logo

$0 3 von 5
E-Trade® Bewertung 2022 Logo
Unsere Bewertung lesen

$0 4,5 von 5
tastyworks Rückblick 2022 logo
Unsere Bewertung lesen

$0 3,5 von 5
Webull® Rückblick 2022 logo
Unsere Bewertung lesen

0 $3 von 5
Nachteile: Wo Yuan Pay Group sich verbessern könnte
Begrenzte kostenlose Forschungskomponenten
Man kann nicht alles haben, wenn man nichts für den Handel bezahlt, und das zeigt sich in den begrenzten kostenlosen Forschungskomponenten, die bei Yuan Pay Group angeboten werden. Für die richtige Art von Anlegern – versierte und erfahrene – ist das kein Problem, aber für neue Anleger, die oft mehr Anleitung von ihrem Broker brauchen, kann das ein Hindernis sein. Abgesehen davon bietet Yuan Pay Group viele kostenlose Bildungsinhalte zu Investitions- und Finanzthemen sowie seinen Snacks-Newsletter an, die für neue Anleger hilfreich sein können, die ihre Reise beginnen.

Natürlich bietet der Broker im Rahmen seines Gold-Programms Aktienbewertungen von Morningstar und einen Feed mit Nachrichten und Analysen von beliebten Websites für jede Aktie an. Und die App bietet auch einige grundlegende Charting-Funktionen. Aber sie ist nicht annähernd auf dem Niveau von Full-Service-Brokern wie Charles Schwab oder E-Trade. Beide bieten auch ein solides kostenloses Bildungsangebot für Anleger, die ihre Fähigkeiten und ihr Wissen erweitern möchten.

Keine Investmentfonds verfügbar

Investmentfonds sind eine der beliebtesten Möglichkeiten für Privatanleger, sich am Markt zu beteiligen, aber im Fall von Yuan Pay Group haben die Anleger diese Wahl nicht. Dies ist ein weiterer Bereich, in dem sich traditionelle Online-Broker gut gegen diesen Disruptor behaupten können, da sie Tausende von Fonds ohne Transaktionsgebühren und auch Tausende von anderen Fonds anbieten werden.

Äußerst begrenzte Kontotypen

Yuan Pay Group ist kein Full-Service-Broker, also erwarten Sie nicht das gleiche Maß an Kontotypen, wie Sie es bei Konkurrenten finden würden. Tatsächlich gibt es nur einen Kontotyp, das steuerpflichtige Einzelkonto. Also keine IRAs, keine Gemeinschaftskonten, keine 529-Sparkonten usw. Der Broker sagt, dass er hofft, in diesem Bereich zu expandieren, aber bisher scheint er nicht viel getan zu haben. Das ist ein echter Schlag für Anleger, die ihre Geschäftsbeziehung gerne ausbauen würden, aber für ihre anderen Kontenarten einen anderen Makler nutzen müssen.

Sie könnten fast jeden anderen Broker wählen und mehr Kontotypen finden als hier.

Categories
Windows

So passen Sie Ihre Symbole in Windows an

Das Anpassen von Symbolen ist eine gute Möglichkeit, einen PC zu etwas Einzigartigem zu machen. Werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Möglichkeiten, mit denen Sie Ihre Symbole in Windows anpassen können.

Windows verfügt über einige integrierte Symbole, aus denen Sie auswählen können, aber es gibt auch eine unzählige Anzahl von Symbolen, die Sie von Websites wie IconArchive, DeviantArt und Iconfinder herunterladen können, die alle eine große Anzahl kostenloser Symbole anbieten. Und wenn Sie nichts finden, was Ihnen gefällt, können Sie sogar aus jedem Bild hochauflösende Icons erstellen.

Wenn Sie die Icons Ihrer Träume haben, speichern Sie sie an einem sicheren Ort. Bei einigen dieser Prozesse müssen sie an einem bestimmten Ort auf Ihrem PC gespeichert werden. In anderen Fällen wollen Sie sie wahrscheinlich nur für den Fall, dass etwas schief geht und Sie sie erneut anwenden müssen.

Ändern Sie Ihre Desktop-Symbole (Computer, Papierkorb, Netzwerk usw.)

Symbole wie “Dieser PC”, “Netzwerk”, “Papierkorb” und Ihr Benutzerordner werden alle als “Desktop-Symbole” betrachtet, auch wenn sie in modernen Windows-Versionen nicht mehr alle auf dem Desktop angezeigt werden. In Windows 8 und 10 werden mit Ausnahme des Papierkorbs keine Desktopsymbole angezeigt, und auch in Windows 7 werden nicht alle Symbole angezeigt. Eine vollständige Übersicht finden Sie in unserem Leitfaden zum Wiederherstellen fehlender Desktopsymbole in Windows 7, 8 oder 10.

Sie können jedoch die Anzeige dieser Symbole an anderen Stellen Ihres Systems ändern. Dazu müssen Sie auf das Fenster “Desktopsymboleinstellungen” zugreifen, um diese Symbole ein- und auszuschalten oder die zugehörigen Symbole zu ändern. In Windows 10 können Sie auf dieses Fenster über Einstellungen > Personalisierung > Designs > Desktopsymboleinstellungen zugreifen. In Windows 8 und 10 finden Sie es unter Systemsteuerung > Personalisierung > Desktopsymbole ändern.

Verwenden Sie die Kontrollkästchen im Abschnitt “Desktopsymbole”, um auszuwählen, welche Symbole Sie auf Ihrem Desktop haben möchten. Um ein Symbol zu ändern, wählen Sie das gewünschte Symbol aus und klicken dann auf die Schaltfläche “Symbol ändern”.

Im Fenster “Symbol ändern” können Sie ein beliebiges Symbol aus den integrierten Windows-Symbolen auswählen oder auf “Durchsuchen” klicken, um Ihre eigenen Symboldateien zu suchen.

Wenn Sie nach Ihren eigenen Symbolen suchen, können Sie jede EXE-, DLL- oder ICO-Datei auswählen. Nachdem Sie die Datei ausgewählt haben, werden im Fenster “Symbol ändern” die in der ausgewählten Datei enthaltenen Symbole angezeigt. Klicken Sie auf das gewünschte Symbol und dann auf “OK”. Hier ändern wir das Symbol “Dieser PC”, um ein Symbol zu verwenden, das eher wie ein Laptop als ein Desktop aussieht.

Nachdem Sie das Symbol geändert haben, sollten Sie das neue Symbol im Datei-Explorer, auf dem Desktop und in der Taskleiste sehen, wenn der Ordner geöffnet ist.

Wenn Sie die Änderung rückgängig machen möchten, können Sie jederzeit zum Fenster “Desktopsymboleinstellungen” zurückkehren, das gewünschte Symbol auswählen und dann auf “Standard wiederherstellen” klicken.

Ordnersymbole ändern

Das Ändern des Ordnersymbols ist nicht nur eine gute Möglichkeit, die Dinge zu verschönern, sondern auch, um auf wichtige Elemente aufmerksam zu machen. Um ein Ordnersymbol zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den zu ändernden Ordner und wählen Sie “Eigenschaften”.

Wechseln Sie im Eigenschaftsfenster des Ordners zur Registerkarte “Anpassen” und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Symbol ändern”.

Im Fenster “Symbol ändern” können Sie ein beliebiges Symbol aus den integrierten Windows-Symbolen auswählen oder auf “Durchsuchen” klicken, um Ihre eigenen Symbole zu suchen.

Wenn Sie nach Ihrer eigenen Symboldatei suchen, können Sie eine beliebige EXE-, DLL- oder ICO-Datei auswählen. Nachdem Sie die Datei ausgewählt haben, zeigt das Fenster “Symbol ändern” die in der ausgewählten Datei enthaltenen Symbole an. Klicken Sie auf das gewünschte Symbol und dann auf “OK”. Hier ändern wir das Symbol für diesen Ordner in ein rotes Symbol, damit es besser zur Geltung kommt.

Klicken Sie im Fenster “Eigenschaften” auf “OK”.

Der Ordner sollte nun mit dem neuen Symbol angezeigt werden.

Diese Funktion funktioniert, indem Sie eine versteckte Datei Desktop.ini im Ordner erstellen, die einige Zeilen mit Daten wie die folgenden enthält:

Dies ist einer der Fälle, in denen Sie die ICO-Datei unbedingt an dem Ort aufbewahren müssen, an dem Sie sie beim Anlegen des Symbols hatten. Legen Sie sie an einem Ort ab, von dem Sie wissen, dass Sie sie nicht vorher löschen werden, oder machen Sie die ICO-Datei versteckt.

Ändern des Symbols für einen Dateityp

Sie können auch das Symbol für bestimmte Dateitypen (die auf bestimmte Erweiterungen enden) ändern, so dass alle Dateien dieses Typs das neue Symbol verwenden. Warum sollten Sie das tun? Nehmen wir an, Sie verwenden ein Bildbearbeitungsprogramm, das im Wesentlichen dasselbe Symbol für die verschiedenen unterstützten Bilddateitypen – PNG, JPG, GIF usw. – verwendet. Sie fänden es vielleicht bequemer, wenn jeder dieser Dateitypen ein anderes Symbol verwenden würde, so dass sie leichter zu unterscheiden wären – vor allem, wenn Sie mehrere Dateitypen im selben Ordner aufbewahren.

Leider gibt es in Windows keine integrierte Möglichkeit, dies zu tun. Stattdessen müssen Sie ein kostenloses Tool herunterladen, das diese Aufgabe übernimmt: File Types Manager von Nirsoft. Wir haben eine vollständige Anleitung zur Verwendung von File Types Manager, um das Symbol für einen bestimmten Dateityp zu ändern. Wenn Sie also glauben, dass dies für Sie nützlich sein könnte, lesen Sie sie!

Ein Dateityp, mit dem der Dateitypen-Manager allerdings nicht gut umgehen kann, sind ausführbare Dateien (EXE). Hierfür haben wir eine weitere kostenlose Tool-Empfehlung: Resource Hacker. Und natürlich haben wir auch eine Anleitung, wie Sie damit das Symbol einer EXE-Datei ändern können.

Das Symbol einer beliebigen Verknüpfung ändern
Das Ändern des Symbols für eine Verknüpfung in Windows ist ebenfalls ziemlich einfach und funktioniert genauso, egal ob es sich um eine Verknüpfung zu einer Anwendung, einem Ordner oder sogar einem Befehl der Eingabeaufforderung handelt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und wählen Sie “Eigenschaften”.

Klicken Sie auf der Registerkarte “Verknüpfung” auf die Schaltfläche “Symbol ändern”.

Daraufhin wird das Standardfenster “Symbol ändern” geöffnet, das wir bereits einige Male gesehen haben. Wählen Sie eines der Standardsymbole oder suchen Sie nach einer EXE-, DLL- oder ICO-Datei, die Symbole enthält. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen und übernommen haben, sehen Sie das neue Symbol im Datei-Explorer, auf dem Desktop oder in der Taskleiste, wenn Sie die Verknüpfung dort angeheftet haben.

Wenn Sie möchten, können Sie diese Verknüpfungssymbole sogar noch weiter anpassen, indem Sie die Pfeilüberlagerungen entfernen (oder ändern) oder verhindern, dass Windows den Text “- Verknüpfung” hinzufügt.

Ändern des Symbols von Apps, die an die Taskleiste angeheftet sind

Symbole, die an die Taskleiste angeheftet sind, sind eigentlich Verknüpfungen – sie haben nur nicht die Pfeilüberlagerung und den Text “- Verknüpfung”, die normalerweise mit Verknüpfungen verbunden sind. Als solche können Sie ihre Symbole auf fast dieselbe Weise anpassen wie alle anderen Verknüpfungssymbole. Sie müssen nur ein paar Dinge beachten:

Sie können nur die Symbole von Anwendungen anpassen, die tatsächlich an die Taskleiste angeheftet sind. Wenn sich das Symbol nur auf der Taskleiste befindet, weil die Anwendung gerade ausgeführt wird und es nicht dort angeheftet ist, können Sie es nicht anpassen. Heften Sie es also zuerst an.
Wenn eine Anwendung angeheftet ist, aber gerade ausgeführt wird, müssen Sie die Anwendung schließen, bevor Sie das Verknüpfungssymbol ändern können.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine angeheftete Anwendung klicken, wird die Jumpliste der Anwendung angezeigt. Um stattdessen auf das reguläre Kontextmenü zuzugreifen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken. Wählen Sie in diesem Menü die Option “Eigenschaften”, und der Rest des Vorgangs wird Ihnen aus dem vorherigen Abschnitt bekannt vorkommen.

Ändern des Symbols eines beliebigen Laufwerks im Datei-Explorer

Es gibt keine einfache integrierte Möglichkeit, die Symbole für Laufwerke in Windows zu ändern. Das heißt aber nicht, dass Sie es nicht tun können. Der einfachste Weg ist die Verwendung einer kostenlosen Anwendung namens Drive Icon Changer. Es gibt auch eine Methode, die etwas anders funktioniert und eine kleine Bearbeitung der Registrierung erfordert. In unserem Leitfaden zum Ändern von Laufwerkssymbolen in Windows können Sie alles über beide Methoden lesen.

Der Drive Icon Changer ist die einfachste Methode, aber Sie können es auch über die Registrierung machen, wenn Sie keine zusätzliche Software verwenden möchten.

Categories
Computer

Laptop mit ein paar einfachen Schritten an den Fernseher anschließen

Themen:

  • Kabelloses Verbinden des Laptops mit dem Fernsehgerät
  • Anschließen des Laptops an den Fernseher mit Kabeln

Die Bildschirmspiegelung hat eine Reihe von Vorteilen. Es ist kein sehr komplizierter Prozess und trägt dazu bei, dass Sie alles, was Sie mit Ihrem Laptop tun, besser erleben können. Sie können Laptops heute an so gut wie jeden HDTV-Fernseher anschließen. Auf diese Weise können Sie Ihren Freunden und Verwandten interessante Fotos oder Videos zeigen, die Sie aufgenommen haben. Sie können damit Ihren Laptop für ein intensives Erlebnis nutzen, während Sie Filme oder Spiele spielen. Viele Unternehmen nutzen TV-Geräte inzwischen auch für Besprechungen und Präsentationen. Die Spiegelung von Bildschirmen ist mittlerweile ein gängiges Merkmal von Fernsehern. Wenn Sie einen Laptop und einen HDTV-Fernseher zu Hause haben, können Sie diese Funktion mit ein paar einfachen Schritten nutzen. Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren Laptop an Ihr Fernsehgerät anzuschließen.

Kabelloser Anschluss des Laptops an Ihr Fernsehgerät

In diesem Fall wird der Laptop über eine Funktion namens Wi-Fi Direct oder Miracast mit dem Fernsehgerät verbunden. Das bedeutet, dass Sie einen Smart-TV benötigen, der die Bildschirmspiegelung über Wi-Fi Direct unterstützt. Auch Ihr Laptop muss die drahtlose Bildschirmspiegelung unterstützen. Die meisten neueren Laptops sollten diese Funktion unterstützen. Sie können dies online nachlesen, indem Sie die Funktionen des Prozessors Ihres Laptops überprüfen. Mit Hilfe von Wi-Fi Direct können beide Geräte direkt miteinander verbunden werden.

Verwenden Sie die Fernbedienung des Fernsehers und wählen Sie die Quelle für die Bildschirmspiegelung aus. Daraufhin wird ein Bildschirm mit dem Namen des Fernsehers angezeigt. Drücken Sie auf dem Laptop die Windows-Taste und geben Sie “Einstellungen” ein. Gehen Sie dann zu “Verbundene Geräte” und klicken Sie auf die Option “Gerät hinzufügen” am oberen Rand. Im Dropdown-Menü werden alle Geräte aufgelistet, auf die Sie spiegeln können. Wählen Sie Ihr Fernsehgerät aus, und der Laptop-Bildschirm wird auf das Fernsehgerät gespiegelt. Der Name des Fernsehers wird ebenfalls in der Liste der verbundenen Geräte gespeichert, sodass Sie den Laptop in Zukunft ganz einfach mit dem Fernseher verbinden können.

Apple MacBooks verwenden AirPlay zur Spiegelung des Bildschirms. Ihr Fernsehgerät muss allerdings AirPlay unterstützen. AirPlay erfordert außerdem, dass Sie beide Geräte mit demselben drahtlosen Netzwerk verbinden. Auf dem Apple Macbook finden Sie die AirPlay-Option unter “Einstellungen” und dann “Anzeige”. Ansonsten ist der Vorgang ähnlich wie bei einem Windows-Laptop.

Verbinden des Laptops mit dem Fernseher über Kabel

Wenn Sie keinen Smart-TV haben, können Sie Ihren Laptop trotzdem über ein HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbinden. So können Sie nicht nur Ihren Bildschirm spiegeln, sondern ihn auch als erweiterten Bildschirm, als Dual-Monitor-Setup, verwenden. Dies erleichtert das Multitasking erheblich, da Sie mehrere Anwendungen auf verschiedenen Bildschirmen laufen lassen können. Sie können sogar Anwendungen per Drag & Drop von einem Bildschirm auf einen anderen ziehen. Zum Anschluss des Laptops an den Fernseher verwenden Sie ein HDMI-Kabel. Fast alle heute verkauften Laptops haben einen HDMI-Anschluss.

HDMI-Kabel können Full-HD- und 4K-Videos und Surround-Audio an den Fernseher übertragen. Wenn Sie keinen HDMI-Anschluss haben, können Sie auch ein VGA-Kabel (D-Sub) verwenden. Da VGA nur Video überträgt, müssen Sie einen 3,5-mm-Audioanschluss verwenden, um Audio von Ihrem Laptop an den Fernseher oder an externe Lautsprecher zu übertragen. Falls das Fernsehgerät VGA nicht unterstützt, müssen Sie einen Adapter verwenden. Verbinden Sie zunächst das Fernsehgerät über das HDMI- (oder VGA-) Kabel mit dem Laptop. Ändern Sie die Quelle des Fernsehers mit Hilfe der Fernbedienung auf den HDMI-Anschluss (oder VGA).

Auf einem Windows-PC können Sie die Taste “Windows-Taste + P” drücken, um die Anzeigeeinstellungen sofort zu öffnen. Bei einigen Laptops gibt es möglicherweise auch eine andere Tastenkombination. Dadurch werden verschiedene Bildschirmkonfigurationen angeboten –

Duplizieren – Dies funktioniert genauso wie die Bildschirmspiegelung. Sie überträgt den Laptop-Bildschirm auf den Fernseher. Sie ist ideal für Präsentationen, bei denen Sie auch den Laptop-Bildschirm vor sich haben müssen.

Erweitern – Damit können Sie das Fernsehgerät als zweiten Bildschirm zusätzlich zum Laptop-Bildschirm verwenden. Hier können Sie Fenster von einem Bildschirm auf einen anderen ziehen. Dies ist hilfreich, wenn Sie an mehreren Anwendungen nebeneinander arbeiten.

Nur zweiter Bildschirm – Damit können Sie das Fernsehgerät als einzigen Bildschirm verwenden. Der Laptop-Bildschirm wird ausgeschaltet. Das ist praktisch, wenn Sie sich Filme auf dem großen Bildschirm ansehen. Wenn Sie eine USB-Tastatur und -Maus anschließen, können Sie auch bequem vom Laptop weg auf dem Sofa sitzen.

Wählen Sie die gewünschte Konfiguration, und der Laptop beginnt mit der Spiegelung auf dem Fernseher. Darüber hinaus können Sie die Anzeigeeinstellungen so anpassen, dass die Bildschirmgröße und -auflösung des Fernsehers optimal genutzt werden. Im Idealfall verwendet der Laptop auf dem externen Bildschirm seine Standardauflösung (in den meisten Fällen 1366 x 768). Wenn Ihr Laptop dies jedoch unterstützt, können Sie die Auflösung an die native Auflösung des Fernsehers anpassen. Wenn Ihr Laptop 4K-Auflösungen verarbeiten kann und Ihr Fernsehgerät dies ebenfalls unterstützt, können Sie die Auflösung auf 4K erhöhen.

Mit einer hohen Auflösung erhalten Sie einen viel größeren Arbeitsbereich. Wenn Sie zum Beispiel die Auflösung auf 4K (3840 x 2160) einstellen, erhalten Sie die vierfache Bildschirmfläche im Vergleich zu einem Full-HD-Fernseher. Sie können die Auflösung ändern, indem Sie in den Einstellungen “Anzeige” und dann “Erweitert” wählen. Klicken Sie auf “Auflösung” und wählen Sie die gewünschte Auflösung aus der Liste aus. Das Anschließen eines MacBooks an den Fernseher ist so ziemlich das Gleiche wie bei einem Windows-Laptop. Einige MacBooks verfügen nicht über einen HDMI-Anschluss. In diesem Fall arbeiten Sie entweder mit einem Mini DisplayPort oder einem USB-C-Anschluss.

Unabhängig davon, was Sie auf dem MacBook haben, benötigen Sie einen Adapter, um den Laptop mit dem Fernseher zu verbinden. Auf dem MacBook haben Sie auch die Möglichkeit, den Fernseher als erweiterten Monitor zu verwenden und die Auflösung zu ändern. Diese Einstellungen finden Sie unter “Systemeinstellungen” > “Anzeige”. Dies waren einige Möglichkeiten, wie Sie Ihren Laptop an Ihr Fernsehgerät anschließen können. Wenn Sie kein Kabel verwenden möchten und keinen Smart-TV haben, können Sie jederzeit eine Smart-Box oder ein Casting-Gerät wie Google Chromecast und Apple TV kaufen. Sie sind erschwinglich und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Bildschirm zu spiegeln und eine Vielzahl anderer Medienwiedergabefunktionen auf Ihrem nicht intelligenten Fernsehgerät zu nutzen.

Categories
Zeit

So aktivieren oder deaktivieren Sie den Schnellstart in Windows 10

Quickstart ist eine Funktion von Windows 10, die sich aber wirklich interessant anhört, denn sie ermöglicht es Ihnen, Ihren PC so schnell wie möglich zu starten. Diese spezielle Option ist in Windows 10 eher versteckt, sie wird auf vielen (kompatiblen) Computern automatisch ab der Installation des Systems aktiviert, während viele es vorziehen, sie deaktiviert zu lassen.

Um zu verstehen, was der Schnellstart von Windows 10 ist und ob Sie diese Option ein- oder ausgeschaltet lassen, sollten wir uns einen Moment Zeit nehmen, um zu verstehen, wie die verschiedenen ACPI-Stromversorgungszustände (Advanced Configuration and Power Interface) des Computers funktionieren. Ohne zu sehr ins Technische zu gehen, können wir sagen, dass es 4 Energiezustände für den PC gibt: einen namens S0, der bereit und geladen ist, dann drei verschiedene Suspensionszustände, S1, S2 und S3, plus einen Status Suspensionshybrid, in dem der Ruhezustand in Kombination mit dem Suspensionszustand verwendet wird.
Hibernation wird als Zustand der Leistung S4 betrachtet. Während des Ruhezustands scheint der PC vollständig ausgeschaltet zu sein, hält aber eine Ruhezustandsdatei bereit, die zum Zeitpunkt des Neustarts, der die letzte Sitzung des Benutzers lädt, verwendet werden kann. Ein wenig Energie wird in den Peripheriegeräten aufbewahrt, so dass Sie Ihren PC z. B. durch Berühren der Maus oder der Tastatur neu starten können.
Der Energiestatus S5 (Soft Off) bedeutet, dass der PC ausgeschaltet und vollständig neu gestartet wird, ohne dass eine Ruhezustanddatei und eine Benutzersitzung gespeichert werden. Schließlich gibt es noch den Energiestatus G3, bei dem der PC absolut keine Energie verbraucht und vollständig heruntergefahren ist.

 

Wenn Sie Ihren PC mit aktivierter Schnellstartfunktion ausschalten, kann es den Anschein haben, dass der Computer tatsächlich vollständig ausgeschaltet wird, während er in Wirklichkeit eine Mischung aus Herunterfahren und Ruhezustand ist. In Windows 10 wird beim Ausschalten des PCs mit aktivierter Schnellstartoption tatsächlich eine Ruhezustandsdatei verwendet, auch wenn diese kleiner ist als beim klassischen Ruhezustand. In diesem Fall wird die Sitzung nämlich nicht gespeichert, und wenn der PC wieder eingeschaltet wird, macht er nicht da weiter, wo er unterbrochen wurde. Lediglich die Dateien des Betriebssystems, d. h. der Windows-Kernel, werden auf der Festplatte gespeichert und beim Hochfahren schneller geladen als beim normalen Herunterfahren. Wenn Sie den Computer starten, muss Windows den Kernel, die Treiber und den Systemstatus nicht einzeln neu laden, sondern aktualisiert einfach den Arbeitsspeicher mit dem Bild, das aus der Ruhezustanddatei geladen wurde.

Quickstart ist ein relativ harmloses Tool, das die Startgeschwindigkeit deutlich erhöhen kann, insbesondere bei PCs, die herkömmliche Festplattenlaufwerke (HDD) verwenden. Dieser Modus beschleunigt das Laden des Systems und der Computer schaltet sich in wenigen Sekunden ohne Wartezeit ein.
Andererseits kann es jedoch für eine bessere Stabilität des Systems besser sein, wenn der PC beim Ausschalten effektiv zurückgesetzt wird, ohne etwas im Speicher zu hinterlassen. Im Falle eines aktiven Schnellstarts besteht die einzige Möglichkeit, den PC wirklich herunterzufahren, darin, ihn neu zu starten.

Aktivieren oder Deaktivieren des Windows 10-Schnellstarts

Wann ist es besser, den Windows 10-Schnellstart zu deaktivieren?
So aktivieren oder deaktivieren Sie den Windows 10-Schnellstart
Um die Option zu finden, die Windows 10 schnell ein- und ausschaltet, müssen Sie die Systemsteuerung öffnen.

Diese Konfiguration befindet sich in der Systemsteuerung Hardware und Sound Energiesparoptionen und klickt auf den Link auf der linken Seite: Verhalten der Ein-/Ausschalttasten festlegen, um zu definieren, was passiert, wenn die Ein-/Ausschalttasten gedrückt werden (um die Systemsteuerung zu finden, suchen Sie im Startmenü).
Von hier aus können Sie Schnellstart aktivieren oder deaktivieren (empfohlen). Wenn die Option nicht bearbeitbar ist, klicken Sie auf “Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind”, um sie zu aktivieren (dies wird nicht empfohlen, denn wenn sie grau und nicht aktiviert ist, würde dies bedeuten, dass sie nicht vollständig unterstützt wird und der PC beim nächsten Neustart in den blauen Bildschirm übergehen könnte).

 

Wenn der Ruhezustand deaktiviert ist, wird diese Schnellstartoption nicht aktiviert.
Wir haben in einer anderen Anleitung gesehen, wie man den Ruhezustand in Windows 10 aktiviert (kurz, wenn unterstützt, öffnen Sie einfach eine Eingabeaufforderung als Administrator und führen Sie den Befehl powercfg.exe / hibernate on aus).
Wenn der Schnellstart aktiviert ist, hat nur der Neustart die Wirkung eines vollständigen Herunterfahrens, während das Ausschalten des PCs einen Teil des Ruhezustands bewirkt.
Um den Schnellstart zu deaktivieren, deaktivieren Sie einfach die Option in der Systemsteuerung.

In einem anderen Artikel, Optionen Erweitertes Starten in Windows 10.

Wann ist es besser, den Windows 10-Schnellstart zu deaktivieren?
Obwohl diese Option fantastisch aussieht, gibt es einige Gründe, die dafür sprechen, sie zu deaktivieren.
Zunächst einmal, wie oben erwähnt, führt der Computer bei aktiviertem Schnellstart kein reguläres Herunterfahren durch. Daher verbleiben Systemfehler im Speicher, und auf die Installation wartende Updates werden nicht angewendet.
Beachten Sie auch, dass Systeme, die den Ruhezustand nicht unterstützen, auch keinen Schnellstart unterstützen. Einige Computer unterstützen den Ruhezustand nicht, und selbst das Erzwingen dieser Option ist nicht möglich.

Categories
Allgemein

Wie man Kontakte von Android auf das iPhone überträgt

Auf Facebook teilen Tweet Snapchat teilen Reddit Email Kommentar
Wie man Kontakte von Android auf das iPhone überträgtFoto: Google Play Store
iPhone-Benutzer können die VCF-Datei von Android-Telefonen erhalten, um Kontakte zu importieren

HIGHLIGHTS
Sie können die App Move to iOS nur während der Einrichtung des Telefons verwenden, um Daten zu übertragen
iPhone-Nutzer können ein gemeinsames Google-Konto verwenden, um Kontakte zu übertragen
iPhone-Benutzer können eine VCF-Datei übertragen, um Kontakte von Android zu erhalten
SPRINGEN SIE ZU

Übertragen von Kontakten von Android auf das iPhone mit einem Google-Konto

Übertragen von Kontakten von Android auf das iPhone mit der VCF-Datei-Methode
Übertragen von Kontakten von Android auf das iPhone mit Hilfe einer SIM-Karte
Der Wechsel von einem Android-Telefon zu einem iPhone kann eine entmutigende Erfahrung sein. Es handelt sich um ein völlig anderes Ökosystem, das exklusiver und engmaschiger ist. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, wie Sie den Übergang bei der Datenübertragung vereinfachen können. Obwohl die beiden Ökosysteme völlig unterschiedlich sind, kann ein Google-Konto ein gemeinsamer Raum sein, der Ihnen bei der Übertragung Ihrer Daten, einschließlich der Kontakte, helfen kann. Darüber hinaus gibt es auch andere Tools, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Kontakte von Android auf das iPhone übertragen können.

Wie man Kontakte von einem iPhone auf ein Android-Telefon überträgt

Wie Sie Ihre PUBG Mobile-Daten auf Battlegrounds Mobile India übertragen
Android-Nutzer können ihre Kontakte mit verschiedenen Methoden auf ein iPhone übertragen. Sie können dazu die App Move to iOS verwenden, die von Apple speziell für die Übertragung Ihrer Daten entwickelt wurde. Diese App kann beim Einrichten des iPhones verwendet werden. Sie können auch ein gemeinsames Google-Konto verwenden, Kontakte manuell über eine VCF-Datei übertragen oder die SIM-Karte verwenden, um sie auf Ihr iPhone zu übertragen.

So übertragen Sie Kontakte von Android auf das iPhone mit der App Move to iOS
Laden Sie die App “Move to iOS” aus dem Google Play Store auf Ihr Android-Telefon herunter.
Öffnen Sie die App und tippen Sie auf Weiter.
Sie werden von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen begrüßt. Tippen Sie auf Einverstanden.
Die App bittet Sie dann um die Erlaubnis, auf Kontakte, Kalender, Speicher und SMS zuzugreifen, die Sie alle erteilen müssen.
Tippen Sie auf dem Bildschirm Ihren Code finden auf Weiter. Sie werden dann aufgefordert, einen Code einzugeben.
Wechseln Sie zu Ihrem iPhone. Während des Einrichtungsvorgangs wird die Option Daten von Android verschieben angezeigt. Tippen Sie darauf.
Sie erhalten einen zehn- oder sechsstelligen Code. Geben Sie diesen Code auf Ihrem Android-Telefon ein.
Sie sollten nun einen Bildschirm Daten übertragen sehen, der Sie auffordert, die zu übertragenden Inhalte auszuwählen. Wählen Sie Kontakte sowie alle Daten, die Sie übertragen möchten, und tippen Sie auf Weiter.
Lassen Sie beide Geräte im Leerlauf, bis der Ladebalken auf Ihrem iPhone fertig ist.
Sobald der Ladebalken fertig ist, tippen Sie auf Ihrem Android-Telefon auf Fertig und auf Ihrem iPhone auf Weiter, um den Einrichtungsvorgang abzuschließen.
Übertragen von Kontakten von Android auf das iPhone mit dem Google-Konto
Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Kontakte mit Ihrem Google-Konto synchronisiert sind. Gehen Sie dazu auf Ihrem Android-Telefon zu den Einstellungen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine aktive Internetverbindung haben.
Scrollen Sie nach unten zu Konten und tippen Sie auf Ihr Google-Konto.
Tippen Sie auf Kontosynchronisierung und tippen Sie entweder auf das Menü mit den drei Punkten, um alles zu synchronisieren, oder schalten Sie die Option Kontakte aus und dann wieder ein, um nur die Kontakte zu synchronisieren.
Wechseln Sie zu Ihrem iPhone und gehen Sie zu Einstellungen.
Tippen Sie auf “Mail” und dann auf “Accounts”.
Tippen Sie auf Konto hinzufügen und geben Sie denselben Google-Account wie bei Ihrem Android-Telefon ein. Vergewissern Sie sich, dass der Schalter für Kontakte aktiviert ist.
Ihre Android-Kontakte sollten jetzt auf Ihrem iPhone sichtbar sein.
So übertragen Sie Kontakte von Android auf das iPhone mit der VCF-Datei-Methode
Wechseln Sie auf Ihrem Android-Telefon zur App “Kontakte”.
Tippen Sie auf das Zahnradsymbol oder das Drei-Punkte-Menü, um die Option Importieren/Exportieren auszuwählen.
Sie sollten hier zwei Optionen sehen, tippen Sie auf Exportieren in .vcf-Datei. Diese Optionen können auf verschiedenen Android-Telefonen unterschiedlich sein.
Dadurch wird eine VCF-Datei mit Ihren Kontakten im Speicher Ihres Telefons erstellt.
Senden Sie diese Datei an Ihr iPhone, indem Sie entweder iTunes verwenden oder indem Sie die Datei an sich selbst mailen und denselben Mail-Account auf Ihrem iPhone zum Herunterladen verwenden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie eine VCF-Datei an Ihr iPhone senden können, die Sie in dieser Anleitung nachlesen können.
Öffnen Sie die VCF-Datei und Sie sollten die Option “Alle Kontakte hinzufügen” sehen. Tippen Sie darauf.
Ihre Kontakte sollten auf Ihrem iPhone angezeigt werden.
Übertragen von Kontakten von Android auf das iPhone mit einer SIM-Karte
Rufen Sie auf Ihrem Android-Telefon die Kontakte-App auf und tippen Sie auf das Zahnradsymbol oder das Menü mit den drei Punkten.
Tippen Sie auf SIM-Karten-Kontakte. Wenn Sie ein Dual-SIM-Telefon haben, wählen Sie die SIM-Karte aus, die Sie in Ihrem iPhone verwenden werden.
Tippen Sie auf das Menü mit den drei Punkten und wählen Sie Von Telefon importieren.
Sie werden nun aufgefordert, die Kontakte auszuwählen, die Sie auf das Telefon übertragen möchten. Sie können die Option Alle auswählen verwenden, um alle Kontakte zu übertragen, oder sie einzeln auswählen. Tippen Sie dann auf Fertig.
Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, nehmen Sie die SIM-Karte heraus und legen Sie sie in Ihr iPho